Wir sind zurück aus der Sommerpause mit: IFA in Berlin: unsere Übersicht

Veröffentlicht auf von lucas-schreibt

Die IFA 2012 bietet so allerhand zu entdecken. Die Funkausstellung in der Landeshauptstadt Berlin richtet ihr Augenmerk diesmal vor allem  auf neue Smartphones, Tablets und Tablet-Pcs. Doch nicht nur die "kleineren" Geräte machen auf sich aufmerksam sondern auch die "Großen", wie die neuen Smart-TVs von Samsung, Sony & Co. Wir haben für euch die interessantesten Geräte herausgepickt und eine Übersicht erstellt.

Samsung bringt nicht nur das schon erwartete Galaxy Note 2 im S3 Design mit zur IFA sondern auch die Galaxy Camera mit Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich. Samsung macht sich bei Nokia nicht gerade damit beliebt, das erste Smartphone mit dem mobilen Microsoft Betriebsystem Windows Phone 8 vorzustellen. Das Modell heißt Samsung Ativ S (ab Oktober erhältich) und ist Teil einer neuen Reihe (ähnlich der Galaxy Reihe) die Samsung in der nächsten Zeit noch hervorbringen will. Dazu gehört bereits schon das Ativ Tab, als WP8 Tablet Vertreter.

Amazon hat seit Gestern auch in Deutschland und einigen anderen europäischen Ländern seinen App-Store eröffnet mit dem Highlight, jeden Tag eine kostenpflichtige App gratis zu bekommen.

Auch Intel ist wieder am Smartphone Markt interessiert. So kündigt ZTE das Grand X IN mit Intel-Chip an. Auch ein neues Smartphone von Motorola scheint mit einem Intel-Chip im Anmarsch zu sein. 

Auch der bereits bekannte Laptop Hersteller Lenovo zeigt eine reichlich neue Auswahl an Laptops, sowie Tablet-Pcs.

Huawei stellt stolze 4 neue Smartphones vor, in unterschiedlichen Preikategorien, um dem Käufer die freie Wahl nach einem Mittelklasse-Smartphone, oder High-End Produkt zu bieten. Bisher hatte Huawei nur das reine Android 4.0 auf seinem deruzeitigen Flaggschiff Ascend P1, doch nun passt auch Huawei mit Emotion UI seine Benutzeroberfläche eigen an, sowie man das schon von anderen Herstellern, wie Samsung, oder Sony kennt. Ascend Y 201 Pro (129€/Oktober), Ascend G 330 (199€/November), Ascend G 600 (299€/Dezember) und das Ascend D1 Quad XL (499€/Oktober) wird das Ascend P1 ablösen. Außerdem kommen noch zwei Tablets, das Media Pad 7 Lite für 250€ und das Media Pad 10 FHD.

Auch Sony bringt neue Smartphones und Tablet mit Android 4.0 raus. Das Sony Xperia T erscheint vorraussichtlich im dritten Quartal und soll um die 550€ kosten. Im vierten Quartal erscheint das Xperia V, welches Wasser- und Staubfest sein soll und kostet rund 580€. Ebenfalls im vierten Quartal kündigt Sony das Xperia J an, welches als Einsteiger Modell gedacht ist und ca. für 240€ zu haben ist. Außerdem kommt ein das neue Xperia Tablet S mit einem 9,4-Zoll Touchscreen, welches im vierten Quartal mit rund 400€ Einstiegspreis an den Start geht.

Auch HTC bleibt nicht aus dem Rennen und bringt als Nachfolger des Disire V ein Mittelklasse-Smartphone, das Disire X auf den Weg, zum Preis von 299€ im September zu haben. HTC legt bei diesem ICS Smartphone den Mittelpunkt auf Kamera und Sound.

LG nutzt die IFA, um zwei neue Smartphones der Öffentlichkeit zu präsentieren. Dazu gehört das High-End Gerät Optimus G Lightning, mit starker Hardware als Gegenangriff für das neue iPhone. Dazu kommt das Optimus L9 für die Mittelklasse. Der Preis ist bei beiden Geräten allerdings noch unbekannt.

Asus kommt mit einer Reihe an Windows Tablets und Tablet-PCs im Gepäck zur IFA und zeigt hier eine ebenfalls eine Mischung aus Tablet und Laptop.

Die neue LTE Internetoption bietet vor allem mehr Schnelligkeit. Die Telekom startet die LTE-Option nun schon am 4. September.

Bei neuen Infos wird der Artikel aktualisiert, die IFA dauert ja immerhin noch ein paar Tage.

EDIT 02.09.2012:

Die Marke Haier dürfte wohl nur sehr wenigen bekannt sein und wenn doch dann nur als Hersteller von Kühlschränken und Fernsehgeräten. Doch nun stellt das chinesische Unternehmen hierzulande auch Smartphones und Tablets vor. Zwei Tablets gibt es Ende dieses oder Anfang nächstes Jahres (Maxi Pad und Mini Pad). Außerdem gibt es das Haier Smartphone Phone Pad 511 für ca. 399 Euro zu entdecken. Alle Geräte laufen mit Android Ice Cream Sandwich.

Veröffentlicht in Blog-Artikel

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post